Wir haben uns tatsächlich einig, mit meinem Geburtstag etwas Besonderes zu tun, aber natürlich konnte mein Mann es natürlich nicht wieder lassen. Er reserviert an diesem Abend in unserem Lieblingsrestaurant. “Wir können deinen dreizehnlichen Geburtstag nicht leiden lassen”, sagte er.

Ich wollte selbst so wenig wie möglich bekommen, wenn wir stillstehen, dass ich nicht mehr wert war. Das Jahrzehnt, in dem ich vier verschiedene Studien folgte und schließlich nichts machte. Das Jahrzehnt, in dem ich einen Karriereweg voller Überzeugung wählte, um innerhalb weniger Monate darauf zurückzukommen und etwas völlig anderes zu tun. Die Jahre, in denen ich mich einmal traf, mit dem ich den Rest meines Lebens teilen würde und schließlich das letzte Mal verheiratet hatte. Kurz gesagt, in meinem Leben, in dem ich es sich leisten konnte, ohne übermäßige Konsequenzen schlechte Entscheidungen zu treffen. Dieses Jahrzehnt war Ende und das war traurig.

Ziemlich gebohrtes Haus
Trotzdem gibt es nichts, was ein köstliches Abendessen und eine gute Flasche Wein (oder vielleicht etwas mehr) nicht beheben können. Normalerweise bin ich der Bob, wenn wir essen, aber diesmal durfte ich trinken, was ich wollte, und mein reizender Ehemann würde sicherstellen, dass wir wieder nach Hause kommen würden. Ich bin nicht sehr daran gewöhnt, dass und sechs Gläser Rotwein dazu führten, dass ich alle Unterstützung meines Mannes brauchte, um den Rückweg nicht auf das Krawall zurückzuführen. Wir fuhren nach Hause und zu Hause war ich ziemlich in der Lage, unabhängig zu gehen. Ich setzte mich auf die Couch. Mein Mann (Arjen) ging aus, um den Hund zu verlassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *