Es wäre nicht das erste Mal, dass Mike Valentinstag vergaß. In der Tat habe ich nicht erwartet, dass er darüber nachdenken würde. Ehrlich gesagt habe ich nichts darüber gemacht. Ich denke, es ist viel schöner Onkel spontan, um jemanden zu überraschen oder überrascht zu sein.

Am Ende des Nachmittags wollte ich nur ein Lebensmittel machen. Als ich nach Hause kam, war Mike nirgends gestanden. Ich rief ihn an, aber es gab keine Antwort. Ich bin ein bisschen mürrisch, ich habe die Lebensmittel selbst eingerichtet und ging dann nach oben.

Eine schöne Überraschung
Die Tür unseres Schlafzimmers stand auf einem Anlegesteg und das Licht schien gedämpft zu sein. Ich drückte die Tür ein wenig weiter und wo auch immer ich verbrannte Kerzen aussah. Außerdem roch es lecker. Wahrscheinlich etwas von Duftöl. Es gab Handtücher über der Matratze und die Kissen und Mike saßen nackt am Bett des Betts mit einem Bündel Rosen und einer Flasche Massageöl. Mein Herz machte einen Sprung. Er stand auf, gab mir die Rosen und küsste mich sehr. Ich gab ihm mein strahlendste Lächeln und küsste ihn wieder. Er nahm die Blumen wieder von meinen Händen auf und legte sie auf die Kommode.

Er küsste mich wieder und fing an, die Knöpfe meiner Bluse zu lockern. Er zog meine Bluse und die Oberseite heraus und senkte die Knie. Er öffnete meine Hose und senkte es langsam an meine Knöchel. Weiche Küsse auf der Innenseite meiner Oberschenkel. Dann zog er auch mein Höschen herunter und bedeckte auch meinen Unterleib und den Venus Hill mit Küssen. Ein weiterer letzter Kuss auf meiner Schamlaube und liebte mich leise, um auf den Bettrand zu sitzen. Er zog meine Hose und Höschen über meine Füße und zog auch meine Socken heraus. Seine Lippen und ihre Zunge zogen von meinen Füßen, Knöcheln und Kälbern an meinen Oberschenkeln und schließlich ließ er seine Zunge sehr leicht zwischen meinen Schamlippen. Ein Sidderning ging durch meinen Körper.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *